MENU

Mit viel Schalk im Nacken

Alex und Basti hatten den Weg einer freien Trauung für sich gewählt.Deshalb war meine Vorfreude ganz besonders groß. Ich liebe freie Trauungen, da meist für Gefühle, Geschichten und individuelle Rituale viel mehr “Platz” ist. So kam es auch. Miriam von FEDERFREITRAUUNG hielt eine so wundervolle Rede, dass kein Auge trocken blieb.Sowohl vor Rührung als auch durch Freudentränen.

Es gibt noch mehr Momente

Weitere Reportagen:

CLOSE